Exklusive Geschenke für SIE

Originelle Geschenke für IHN

Geschenke für KINDER

Toff & Zürpel

Die Grundsteine von Toff & Zürpel 

Die Gründer von Toff & Zürpel Marie & Markus reisen leidenschaftlich gerne. Auf einer dieser Reisen lernten Sie die Bienenwachstücher kennen und wollten dieses nachhaltige Produkt auch in die deutschen Haushalte und Küchen bringen. 

2017 gründeten die beiden ihre Manufaktur in Dresden, in der sie in Handarbeit die Produktion von Bienenwachstüchern anfingen. Die Designs sind schlicht und erwachsen. Gerade deshalb sind die Tücher so universell einsetzbar. Sie verzichten gezielt auf überladene Designs.

Bienenwachstücher aus nachhaltiger Herstellung

Für die Herstellung der Bienenwachstücher von Toff & Zürpel werden ausschließlich hochwertige Rohstoffe verwendet.

Die Baumwolle der Tücher wird in Deutschland gewebt und stammt aus zertifiziert biologischem Anbei. Sie ist frei von Schadstoffen und Chemikalien. 

Die konservierenden Eigenschaften von Bienenwachs sind der Menschheit schon seit langem bekannt. Das verwendete Bienenwachs von Toff & Zürpel wird aus dem anfallenden Wachsüberschuss von ausgewählten Demeter- und Bioland-Imkereien bezogen. Die wesensmäßige Haltung der Bienen steht dabei im Vordergrund. 

Das Baumharz macht die Tücher strapazierfähiger, flexibler und langlebiger. Das Harz stammt aus einer traditionellen Pecherei in Österreich. 

Dank des Kokosöls sind die Wachstücher geschmeidig ohne zu schmieren. Das fair gehandelte Bio-Kokosöl wird durch schonende Kaltpressung gewonnen. 

 

Suche