Nachhaltige Gesundheit aus Portugal im schönen Design

Die Idee hinter der Marke: Nachhaltig einen langfristig gesunden Lebensstil zu verfolgen, ohne auf schönes Design zu verzichten. 

Das portugiesische Ehepaar Alexandra Silva und Pedro Veloso gründeten die Marke Life in a Bag im Juni 2013, nachdem ihre Reise als Hobbygärtner im eigenen Garten und zu Hause begann. Sie pflanzten leckere Kräuter und Mikrogemüse an, die ihren Mahlzeiten eine besondere Note verliehen. "Das war der Moment: Wir wollten eine Lösung finden, wie man solch ein frisches Produkt am besten verpackt, um Menschen diese Sinnesfreude auch bei sich zu Hause zu ermöglichen", sagt Pedro. Das Resultat: Life in a Bag.

Ihre Produkte, wie die Grow Kits aus Kork mit Kresse und Sprossen von roter Beete, Radieschen und vielem mehr sind praktisch und verursachen auch im Versand so gut wie keinen Abfall. Als ausgefallenes Geschenk für sich selbst und für andere, bringen die ökologischen Kräuterboxen viel Freude und Genuss und sehen überdies schick aus.

Die Life in a Bag-Produkte regen zum Umdenken an. Dieser nachhaltige, biologische Umgang mit Lebensmitteln ist eine durch und durch gute Sache, wie wir finden, die sich mühelos zu Hause umsetzen lässt.