Exklusive Geschenke für SIE

Originelle Geschenke für IHN

Geschenke für KINDER

Rezeptempfehlung: Wärmendes Gulasch

An kalten und etwas regnerischen Herbsttagen genau das Richtige: ein klassisches Gulasch, so wie wir es von früher kennen. Gefunden haben wir es im wunderbaren Kochbuch One Pot Meals von Mette Ankarloo. Lesen Sie selbst...

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 Knoblauchzehen 
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Tomaten
  • 2 EL Rapsöl
  • 1 El Paprikapulver
  • 1/2 EL Oregano
  • 1/2 EL Kümmel
  • 1 l Fleischbrühe
  • 2 Tomaten 
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1-2 EL Essig
  • 600 g Schweinegulasch
  • 200 g Kartoffeln
  • Salz & Pfeffer
  • etwas Essig
  • gehackte Petersilie + saure Sahne zum Servieren


Anleitung:

Den Knoblauch schälen und in flache Scheiben schneiden, und die geschälten Zwiebeln und die Tomaten würfeln. Die Zwiebeln und den Knoblauch in Öl bei niedriger Hitze anschwitzen, bis sie weich werden. Dann alle anderen Zutaten bis auf das Fleisch und die Kartoffeln hinzufügen. Verrühren und aufkochen lassen.
Das Fleisch hinzufügen und zugedeckt 1 1/2 Stunden kochen. Das Fleisch soll richtig weich werden.

Die Kartoffeln schälen und in grobe Stücke schneiden. Dann 10 Minuten mitkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und eventuell etwas Essig abschmecken. Mit gehackter Petersilie bestreuen und mit einem Klecks saurer Sahne servieren. Dazu kann man eine Scheibe Sauerteig-Brot servieren.

Als Weinbegleitung empfehlen wir einen trocken Grauburgunder zB. aus Baden, oder Niederösterreich.

Wir wünschen einen guten Appetit!

Suche