Rezeptempfehlung: Birnen-Chutney

September 15, 2017 1 Minuten geschätzte Lesezeit

Rezeptempfehlung: Birnen-Chutney-Selection Gustavia

Ein richtig gutes Chutney ist bei allen Anlässen die perfekte Beilage. Fisch, Fleisch, Reis und Käse sind nur einige Beispiele, welche hervorragend zu der würzig-pikanten Sauce passen. Eigentlich aus der indischen Küche stammend, sind sie längst in den besten Lokalen der Welt zu finden. Aber nicht nur die extravaganten Restaurants sind auf den Genuss des individuell einsetzbaren Chutneys gekommen. Auch bei einer Einladung zum Grillen oder Fondueabend ist ein selbstgemachtes Chutney mit gestaltetem Etikett ein schönes Mitbringsel. Wir selber haben uns einmal an einem „Birnen-Chutney“ probiert und waren begeistert. Am besten mit einem Stück Käse auf einem Knäcke- oder Schwarzbrot genießen!

Zutaten (5 Portionen):

  • 5 Gläser mit je 200 ml Füllmenge
  • 600 g Birnen
  • 50 g getrocknete Datteln
  • 50 g getrocknete Feigen 
  • 80 g Zwiebeln rot
  • 100 ml Balsamico-Bianco-Essig
  • 125ml Apfelsaft
  • 2 Sternenanis
  • 2 Gewürznelken
  • 0,5 Stangen Zimt
  • 0,5 Packungen Gelierzucker 3:1
  • 1 Prise Salz & Pfeffer

Die Birnen schälen, in kleine Würfel schneiden und 600 g abwiegen. Trockenfrüchte fein schneiden, Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Nun Balsamico-Bianco-Essig und Apfelsaft abmessen.

Alle Zutaten und Gewürze in einem Kochtopf mit Super-Gelierzucker gut verrühren. Unter Rühren bei starker Hitze zum Kochen bringen und mindestens 3 Minuten kochen, dabei ab und zu umrühren. Chutney mit Salz und Pfeffer abschmecken und sofort randvoll in vorbereitete Gläser füllen. Mit Schraubdeckeln verschließen, umdrehen und ca. 5 Minuten auf den Deckeln stehen lassen. 

Guten Appetit!



Vollständigen Artikel anzeigen

Wald im Herbst
Fit und gesund durch den Herbst

September 11, 2019 4 Minuten geschätzte Lesezeit

Wir sagen Ja zum Herbst. Bunte Laubverfärbungen laden zum Herbstspaziergang ein, Regenwetter zu gemütlichen Ruhestunden mit Tee und Lesezeit. Wir erfreuen uns an der Ernte des Sommers. Heimisches Superfood wie Pilze und Kürbis, Nüsse und Äpfel sind kerngesund und machen uns stark für die kalte Jahreszeit. Der Herbst kann kommen!
Obstbrand - Von Obstlern und anderen Spirituosen
Obstbrand - Von Obstlern und anderen Spirituosen

August 30, 2019 4 Minuten geschätzte Lesezeit

Das Ende des Sommers bringt uns köstliches Herbstobst auf den Markt. Saftig und voller Vitamine, landen Birnen, Kirschen, Mirabellen & Co. auf Kuchen und im Marmeladenglas. Aber auch andere Köstlichkeiten lassen gewinnen: Obstbrände. Was es mit ihnen auf sich hat, lesen Sie hier. Santé!
Wir stellen vor: Dorian Rogers Winslow, die Frau hinter Womanswork
Wir stellen vor: Dorian Rogers Winslow, die Frau hinter Womanswork

August 26, 2019 3 Minuten geschätzte Lesezeit

Seit 33 Jahren gibt es Womanswork, seit Sommer führen wir ihre wunderbaren Gartenhandschuhe auch in unserem Shop. Wir wollten wissen, was Womanswork ausmacht, und haben die Gründerin Dorian Rogers Winslow befragt.