Herbstkranz einfach selbst gemacht

November 03, 2017 2 Minuten geschätzte Lesezeit

Herbstkranz einfach selbst gemacht-Selection Gustavia

Ob sie es glauben oder nicht, ein selbstgemachter Dekokranz ist nicht nur ein echter Hingucker, sondern auch noch kinderleicht selbst gemacht. Wir haben es einmal selbst getestet und stellen Ihnen im folgenden Tutorial Schritt für Schritt vor, wie es funktioniert und was Sie dafür alles brauchen. So viel können wir jetzt schon mal verraten: Kaum etwas ist so schnell gemacht und hat gleichzeitig einen so großer Mehrwert wie ein selbst gestalteter Kranz.

Folgendes benötigen Sie:

  • Blumen- oder Bindedraht
  • Kleine Blumen und Sträucher nach Ihrer Wahl
  • Ein paar Meter Efeu
  • Verschiedene Beerenpick
  • Ilex-Zweige
  • Eine Schere

Schritt 1: 

Zunächst biegen Sie mit dem Draht einen Kreis, je nach gewünschter Größe kann dieser etwas kleiner oder größer ausfallen. Für mehr Stabilität empfehlen wir, den Draht mehrmals übereinander zu legen und am Ende zu verdrillen. Nun verwickeln Sie das Efeu zusammen mit einer weiteren Schicht Draht. Hierfür pressen Sie das Efeu gegen den Kranz und wickeln dann Stück für Stück den Draht um den Stiel.

Küchenschere Affari of Sweden

Schritt 2:

Nachdem nun das Grundgerüst erstellt wurde, ist es jetzt Zeit die verschiedenen Beerensträucher zu fertigen. Hierfür nehmen Sie die kleinen Beeren, Blumen und Sträucher, wir haben diese aus unserem eigenen Garten genommen, Sie können aber natürlich genauso gut beim Blumenhändler gekauft werden. Halten Sie dafür das Grün wie einen Blumenstrauß zusammen und schneiden Sie es unten gleichmäßig ab. Nun binden Sie die Stiele mit dem Draht fest. Wiederholen Sie das nun, bis Sie genügend Sträucher erstellt haben, um damit den Kranz zu bedecken zu können. 

Schritt 3:

Die gefertigten Sträucher sind nun bereit, um am Kranz fest gebunden zu werden. Legen Sie diese auf den Kranz und wickeln Sie alle mit ein wenig Draht fest. Wiederholen Sie das bis der ganz Kranz bedeckt ist. Wenn Sie das gemacht haben ist Ihr Kranz fast fertig, je nach Wunsch können Sie nun noch an allen unschönen Stellen ein paar Beeren oder Sträucher hinzufügen. Fertig ist der eigene Kranz!

Küchenschere Affari of Sweden

Uns hat diese Tradition besonders viel Spaß gemacht; dazu ist es eine tolle Gelegenheit, um nach der Arbeit ein wenig zu entspannen. Gleichzeitig kann man so etwas natürlich auch mit Freunden oder der Familie machen. Uns hat es jedenfalls einfach Freude bereitet und ist gerade im Hinblick zur Adventszeit ein richtiger Hingucker und damit unbedingt zu empfehlen. 



Vollständigen Artikel anzeigen

Hornschmuck: Das fast vergessene Handwerk
Hornschmuck: Das fast vergessene Handwerk

November 07, 2019 3 Minuten geschätzte Lesezeit

Horn ist ein nachhaltiges Naturprodukt. Schon seit jahrhunderten wird Horn zu Schmuck, Werkzeug und Alltagsgegenständen verarbeitet. Seine Eigenschaften machen Horn zu einem echten Allrounder. Der beliebte Klassiker feiert mit Hornschmuck im Retro-Design sein großes Comeback.
The London Sock Company im Interview
Meet the Designer: The London Sock Company

November 06, 2019 4 Minuten geschätzte Lesezeit

Steigern gute Socken das Selbstbewusstsein? Die Gründer der britischen London Socks Company Dave Pickard und Ryan Palmer sind fest davon überzeugt. Guter Stil beginnt schließlich schon an den Zehenspitzen. Im Interview verraten sie uns, warum Socken kein SOS-Geschenk sind.
Bummel in Santa Catalina
Bummel in Santa Catalina

Oktober 25, 2019 3 Minuten geschätzte Lesezeit

Es gibt viele Gründe, sich als Mallorca-Fan zu outen – und der Stadtteil Santa Catalina in Palma gehört unserer Meinung nach definitiv dazu. Wer trotz aller Lobeshymnen auf das so angesagte ehemalige Fischerviertel mit seinen farbenfrohen kleinen Häusern und den Jugendstil-Villen, der herrlich quirligen Markthalle, den individuellen Boutiquen und der Vielzahl an Restaurants noch immer keinen Abstecher dorthin geschafft hat, dem machen unsere Tipps ganz sicher Lust darauf, doch einmal die vertrauten Pfade zu verlassen.